Selbstbedienung

Zur Zeit gibt es auf dem Schnutenhof jeden Abend Maisblätter. Selbstverständlich zusätzlich zum täglichen Frühstück, Pausenbrot, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendbrot. Quasi als Betthupferl. Trotzdem ist eine gewisse Dame der Meinung, sie bekomme zuwenig und der Hunger sei einfach nicht auszuhalten …

Cappuccino

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by Andrea on 8. August 2013 at 04:41

    Mein Tipp: Kalenderbild der DMSL für den August 2014. So ein süßes Schwein!

    Antwort

  2. Hach herrlich- Schwein kann nie genug zu essen bekommen 😀 Ich hatte meinen einmal eine Golliwog Futterpflanze gekauft die man direkt in das Gehege stellt und sollte dort quasi in Symbiose auf Dauer mit den Schwienchen leben, denkste *kicher* eine Stunde und die Pflanze war weg 😀 Liebe Grüße

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: